Dienstag | Das Wort des Buddha

In dem Arbeitskreis Das Wort des Buddha befassen wir uns mit dem gleichnamigen Werk von Nyanatiloka. Hier werden die Vier Edlen Wahrheiten und der Edle achtfache Pfad als Kernstück der Lehre des Buddha dargelegt. Die Darlegung besteht im wesentlichen aus einer Auswahl von Abschnitten aus unterschiedlichen Sutten (Lehrreden des Buddha), die so angeordnet sind, dass sie einen guten Überblick über die Gesamtheit der Lehre bilden. Wie es im Vorwort heißt, können die Texte einem aufmerksamen Leser als eine erste Einführung in die Buddhalehre dienen. Doch die Texte werden in ihrer Tiefe besser zu erfassen sein, wenn sie auf einer gewissen Vorkenntnisse der buddhistischen Lehre aufbauen.

Wir werden die Texte gemeinsam lesen und den Sinn im gemeinsamen Gespräch und durch Kontemplation ergründen.

Termine
für 2021 bitte erfragen

Kontakt
Jochen Dienemann
jochen(at)choeling.de