Praxisgruppen

Grundlagen der buddhistischen Lehre – Die Vier Edlen Wahrheiten

In kompakter Form sollen die wesentlichen und grundlegenden Inhalte der buddhistischen Lehre dargestellt werden. Ausgehend von den Vier Edlen Wahrhe[mehr]


Sonntag | Praxisgruppe Chenrezig Puja

Chenrezig ist der Bodhisattva des Mitgefühls, und in ihm manifestiert sich das große Erbarmen sämtlicher Buddhas. Sein grenzenloses Mitgefühl drückt s[mehr]


Montag | Shamata-Meditation | Einführung

Die Shamata-Meditaton (tib: shin-nä) ist die Meditation der Geistesruhe. Sie dient der Beruhigung und Öffnung des Geistes. Sie ist eine grundlegende M[mehr]


Meditation Montag | Praxisgruppe Shamata Meditation

Meditation der Geistesruhe durch AtembetrachtungZu Beginn führen wir eine gemeinsame Rezitation durch, mit der wir unseren Geist ausrichten wollen. Wi[mehr]


Dienstag | Das Wort des Buddha

In dem Arbeitskreis Das Wort des Buddha befassen wir uns mit dem gleichnamigen Werk von Nyanatiloka. Hier werden die Vier Edlen Wahrheiten und der Edl[mehr]


Dienstag | Praxisgruppe Lamrim

Die gesamte Buddha-Lehre wird im Lamrim in drei große Abschnitte gegliedert: Ethik, Befreiung, Bodhicitta. In ihnen sind die wesentlichen Inhalte in e[mehr]


Mittwoch | Kum Nye-Vipassana - Meditation

Wir verbringen diesen Abend gemeinsam im achtsamen Verweilen. Unsere Übungspraxis wird im Geiste der meditativen Bewegungsübungen aus dem Kum Nye - sa[mehr]


Donnerstag | ABHÄNGIGES ENTSTEHEN

Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama wurde einmal gefragt, welcher Begriff die buddhistische Lehre am besten wiedergeben könnte. Er antwortete. Das Abh[mehr]


Freitag | Praxisgruppe Buddhistisches Geistestraining

Seit 2012 folgen wir in dieser Praxisgruppe dem Studienplan von Yongey Mingyur Rinpoche. Rinpoche hat über 10 Jahre im Retreat verbracht. Seine tiefe[mehr]


Samstag | Kum Nye-Vipassana - Meditation

Wir verbringen monatlich einen Samstag gemeinsam im achtsamen Verweilen. Unsere Übungspraxis wird im Geiste der meditativen Bewegungsübungen aus dem K[mehr]