Sonntag | Praxisgruppe Grüne Tara

 

Grüne Tara

Die Grüne Tara schützt uns vor Ängsten und Gefahren. Sie gilt als die schnelle Befreierin aus den Leiden Samsaras. Erfüllt von Mitgefühl und Liebe für die Wesen hilft sie uns mit ihrer außergewöhnlichen Kraft. Wenn wir ihre Praxis ausführen, verbinden wir uns mit dieser Kraft und entwickeln selbst Mitgefühl und Liebe. Wir sammeln Verdienst und Weisheit an und folgen dem Vorbild der Grünen Tara.

Wir folgen mit der Praxis dem traditionellem tibetischem Text, wollen uns aber auch an der deutschen Übersetzung orientieren. Während wir das Ritual ausführen, üben wir uns gemeinsam in Rezitation, Visualisation und vor allem dem Rezitieren der Lobpreisungen an Tara. Wie jede Vajrayana-Praxis wird das Ritual der Grünen Tara von einer auf letztendliche Befreiung ausgerichtete Geisteshaltung begleitet, die das Wohl aller fühlenden Wesen anstrebt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

Hinweis
Dies ist keine therapeutische Veranstaltung; Teilnehmer sollten psychisch gesund sein.

Termin
Den 2. Sonntag im Monat, 09:30 - 10:30 Uhr

08.01., 12.02., 12.03., 09.04., 14.05., 11.06., 09.07., 13.08., 10.09., 08.10., 12.11. und 10.12.2017

Teilnahmegebühr
Kostenlos, Spenden willkommen.

Kontakt
Ingo Ahrens
0179 917 2776
ingo(at)choeling.de