Sonntag | Praxisgruppe „Gewahrsein üben"

 

„Viel Schlimm'res als ein Feind dem Feind je angetan, tut dem das Denken an, der's nicht beherrschen kann."
Wahrheitspfad Dhammapada

Wie oft ist unser Wohlbefinden durch Angst, Verwirrung und Gereiztheit beeinträchtigt, so dass wir nicht in der Lage sind, Probleme und Sorgen konstruktiv und positiv zu bewältigen?

All unsere Gefühle, all unser Glück und Leid, entstehen im Geist. In allen Weisheitslehren heißt es: „ERKENNE DICH SELBST“. Wenn wir mit unserem Geist arbeiten, es uns gelingt, die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind, können wir in uns Frieden finden und werden keine unlösbaren Probleme mehr haben. Im Grunde geht es darum, sich selbst offen und ehrlich wahrzunehmen, sich selbst näher zu kommen, zu erkennen, wer wir wirklich im Innersten sind.

Wir praktizieren u. a. Vokale tönen, Körper-Wahrnehmungsübungen, angeleitete Meditationen und singen Mantren.

Hinweis
Dies ist keine therapeutische Veranstaltung; Teilnehmer sollten psychisch gesund sein.

Termin
jeden 2. Sonntag im Monat, 14:00 - 18:00 Uhr
Anmeldung eine Woche vorher unbedingt erforderlich.

Teilnahmegebühr
kostenlos, Spenden willkommen.

Kontakt
Wilfried Ramczykowski, 0176 43269167
ramchi(at)gmx.de